FC Weiden Ost II - SCG II 2:0 (1:0) Di.  19. Apr.
 
 
 
Es war zwar keine Meisterleistung des FC Ost, doch sie reichte für einen Sieg gegen den Tabellenvorletzten. Nach einem Foul an Neubert im Strafraum verwandelte Welsch den Elfmeter sicher zur 1:0-Führung. Aus unerklärlichen Gründen gaben die Weidener nun die Partie aus der Hand und überließen den Gästen das Geschehen, die zweimal den Ausgleich hätten erzielen müssen: Zunächst lenkte FC-Torhüter Bergemann einen Schuss an die Latte, anschließend kam Gästestürmer Mutzbauer
 
völlig frei zum Abschluss, verzog aber. Nach dem Wechsel besann sich die Heimelf, vergab aber viele Möglichkeiten fahrlässig. Zudem wurde ein Tor von Sharari aberkannt. Kurz vor Ende setzte sich Welsch an der Grundlinie durch, und Sharari kam doch noch zu seinem Treffer.

Tore: 1:0 (23./Foulelfmeter) Waldemar Welsch, 2:0 (77.) Mohammad Sharari - SR: Hubertus Winter (SV Parkstein) - Zuschauer: 40.
 
Termine