SCG - SV Inter Bergsteig 2:3 (0:2) Mo.  31. März
 
 
 
Vor prächtiger Kulisse zeigten die Gäste gleich, das sie sich einiges vorgenommen hatten. Die erste große Möglichkeit hatten aber die Germanen durch Julian Stiegler (10.). Vorbildlich bedient von Florian Danzer traf er aber den Ball nicht voll, der Nachschuss brachte nur eine Ecke. Dann die kalte Dusche:
 
Nach einem abgewehrten Freistoß brauchten die Gäste nur drei Stationen und Oktay Türksever netzte zum 0:1 ein. Die Hausherren wehrten sich. Christopher Reichenberger verfehlte mit einem Schlenzer nur knapp das Gehäuse. Waldemar Waschkau traf nur den Germanen-Pfosten, und Gabi Schimon scheiterte am glänzenden Torwart Michael Götz. Vor dem Halbzeitpfiff kam Inter zum 0:2: Oktay Türksever wurde bei seinem Solo quer über den halben Platz nur begleitet statt gestört, und Götz hatte keine Chance. Nach der Pause brachte Daniel Schäffer die Germanen beim 1:2 aus kurzer Distanz wieder heran. Julian Stiegler erwies seiner Mannschaft dann einen Bärendienst mit seiner Roten Karte nach einer Stunde. Nach einem abgewehrten Eckball schaltete David Kubik am schnellsten und traf flach zum 1:3. In einer hektischen Schlussphase kamen die Germanen noch zum 2:3 durch Florian Danzer per Foulelfmeter, nachdem Iwan Riel zu Fall gebracht wurde.

Tore: 0:1/0:2 (17./45.) Oktay Türksever, 1:2 (56.) Daniel Schäffer, 1:3 (69.) David Kubik, 2:3 (75./Foulelfmeter) Florian Danzer - Rot: 60. Julian Stiegler (Germania), Tätlichkeit - SR: Thomas Fischer (ASV Burglengenfeld) - Zuschauer: 220.
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Vorbereitungsspiele 2020

Heimspielplan Herbst 2020

Jugendvereinsspielplan 2020

Platzbelegungsplan 2020

Germanen unterwegs
 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisklasse Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren