FC Edelsfeld - SCG 0:3 (0:0) Mo.  15. Sep.
 
 
 
Düstere Zeiten stehen dem FC Edelsfeld bevor, nachdem auch das "Sechs-Punkte-Spiel" gegen die Germania aus Amberg verloren wurde. In der ersten Hälfte zeigten sich die Gastgeber durchaus mutig im Spiel nach vorne und man merkte ihnen den Willen, die Heimspielmisere zu beenden, an. Doch meist war am Strafraum Schluss, denn der entscheidende Pass vor des Gegners Tor wollte einfach nicht gelingen.
 
Die Kabinenansprachen der Spielertrainer schienen bei den Germanen mehr Gehör gefunden zu haben, denn bereits den ersten Angriff nutzte zur Führung, als er eine Freistoßflanke per Kopf verwertete. Der FCE hatte gar keine Möglichkeit, den Rückstand zu verdauen, als der Gegner ein weiteres Mal zuschlug. Nach einem Eckball kam Schäffer im Strafraum ungehindert zum Kopfball und ließ aus kurzer Entfernung Bernd Fischer keine Chance.

Die Hahnenkamm-Elf antwortete nun mit wütenden Angriffen, die aber meist in der vielbeinigen Germania-Abwehr endeten. In der 67. Minute hätte Bielser dem Spiel noch einmal eine Wende geben können, doch sein Kopfball wurde im letzten Moment von der Linie gekratzt. Das Aufbäumen der FCE-Kicker ebbte gegen Ende des Spiels ab, und als Ficarra nach einem Konter zum 0:3 abstaubte, war der Widerstand endgültig gebrochen.

Tore: 0:1 (46.) Florian Danzer, 0:2 (48.) Daniel Schäffer, 0:3 (85.) Thomas Ficarra - Zuschauer: 170 - SR: Mario Hefner (FC Schlicht).
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Platzbelegungsplan 18/19
Heimspielplan Herbst 2018
Jugendvereinsspielplan 2018
Abschlusstabellen und Ergebnisse Jugendmannschaften
 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisliga Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

Do.  20. Dez.   
Weihnachtsfeier Gymnastik   ...mehr

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren