SCG - SV Loderhof 2:3 (2:1) Mo.  02. Nov.
 
 
 
Ein böses Erwachen gab es für die Germanen gegen den bis dato sieglosen SV Loderhof. Dabei begann es eigentlich wie erwartet. Bereits nach sechs Minuten war Hermann Kohl erfolgreich. Nach einem langen Ball von Tobias Rudlof schob er zur Führung ein. Nur wenig später hätte er die Führung ausbauen können, scheiterte aber zweimal am herausragenden Torwart Martin Madeiski.
 
Als Manuel Scharl nach guter Vorlage von Thomas Ficarra nach einer guten halben Stunde das 2:0 gelang, schien alles klar. Der 2:1-Anschlusstreffer von Manuel Mignon aus stark abseitsverdächtiger Position kurz vor der Pause bestrafte die fahrlässigen Germanen. Die lautstarke Halbzeitansprache von Thomas Ficarra wirkte nur kurz. Alles war im Vorwärtsgang, dann musste Torwart Götz beim Gegenzug viel riskieren und verursachte einen Strafstoß. Florian Demel verwandelte zum Ausgleich. Die Hausherren waren trotz guter Chancen in der Folgezeit durch Scharl, Kohl und Peter nicht in der Lage, den entscheidenden Treffer zu setzen. Iim Gegenteil, als man nach einem Foul an Dominik Peter auf den Pfiff des Schiri wartete, starten die Gäste den Gegenangriff und kamen durch Vezir Krasniqi zum entscheidenden 2:3-Siegtreffer.

Tore: 1:0 (6.) Hermann Kohl, 2:0 (35.) Manuel Scharl, 2:1 (43.) Manuel Mignon, 2:2 (73., Elfmeter) Florian Demel, 2:3 (87.) Vezir Krasniqi - SR: Markus Neumeyer (JFG Mittlere Vils Kümmersbruck) - Zuschauer: 95.
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Platzbelegungsplan 18/19
Heimspielplan Herbst 2018
Jugendvereinsspielplan 2018
Abschlusstabellen und Ergebnisse Jugendmannschaften
 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisliga Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

Do.  20. Dez.   
Weihnachtsfeier Gymnastik   ...mehr

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren