SCG - SVL Traßlberg 1:3 (0:1) Mo.  08. Mai
 
 
 
Eine bittere Heimniederlage kassierte der SC Germania Amberg im Derby gegen das Tabellenschlusslicht aus Traßlberg. Nach gut einer halben Stunde meldeten sich die Gäste erstmals zu Wort: Ein Freistoß von Michael Behrend aus knapp 20 Metern klatschte ans Lattenkreuz. Der Weckruf für den SVL, der nur kurz darauf in Führung ging. Einen Schuss von Michael Behrend konnte Germanen-Schlussmann Andreas Appel noch entschärften,
 
Thomas Behrend brachte den Ball noch mal nach innen, wo Alexander Egerer unbedrängt einköpfte. Direkt nach dem Seitenwechsel bauten die Gäste ihre Führung aus, Markus Donhauser lief aus stark abseitsverdächtiger Position allein auf das Germanen-Tor zu und vollstreckte. Nach exakt einer Stunde sorgte Donhauser für die endgültige Entscheidung. Die Gastgeber blieben bemüht, mehr als das 1:3 Anschlusstor durch Florian Danzer sprang aber nicht mehr heraus.

Tore: 0:1 (37.) Alexander Egerer, 0:2/0:3 (47./60.) Patrick Donhauser, 1:3 (75./Handelfmeter) Florian Danzer - SR: Mario Hefner (FV Vilseck) - Zuschauer: 120.
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Platzbelegungsplan
Heimspielplan Frühjahr 2018





 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisliga Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

Sa.  13. Jan. 2018   
Stadtmeisterschaft Mannschaft   ...mehr

Sa.  24. Feb. 2018   
MAZDA CUP   ...mehr

So.  25. Feb. 2018   
Junioren MAZDA CUP   ...mehr

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren