TuS Rosenberg II 0:0 Germania Amberg II Di.  26. Sep.
 
 
 
Die Hausherren begannen konzentriert und schnürten die Gäste in der eigenen Hälfte ein. Die Elf von Manuel Röhrer spielte sich zahlreiche Chancen heraus - aber ohne Torerfolg. Doch auch die SC Germania Amberg II kam vereinzelt gefährlich vor das Tor des Rosenberger Schlussmanns Florian Kühn. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild.
 
Die größte Chance hatte der Rosenberger Josef Bühler, der mit einem Elfmeter scheiterte. Durch je eine Ampelkarte auf beiden Seiten beendeten beide Teams die Begegnung mit jeweils zehn Mann - eine große Enttäuschung für die Heimelf, die einen Sieg verdient hätten.

SR: Rene Östereich - Gelb-Rot: (80.) Maximilian Danzer (Germania), (84.) Tobias Tischler (Rosenberg) - Zuschauer: 20
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Vorbereitungsspiele 2020

Heimspielplan Herbst 2020

Jugendvereinsspielplan 2020

Platzbelegungsplan 2020

Germanen unterwegs
 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisklasse Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren