Germania Amberg II – SSV Paulsdorf II 2:4 (1:1) Mo.  02. Okt.
 
 
 
Nichts war es mit dem dritten Sieg für die Germania. Die Reserve des SSV war zu stark, allerdings fiel das Ergebnis höher aus, als es der Spielverlauf zeigte. Nach 20 Minuten gingen die Gäste durch Philipp Koch in Führung, doch nur fünf Minuten später war Patrick Wagner zur Stelle und glich aus. Mit diesem verdienten Remis ging es dann in Hälfte zwei. Da waren die Gastgeber dann zu Beginn die spielbestimmende Elf und dank Wagner gingen die Hausherren in der 52. Minute in Führung.
 
Doch Alexander Färber konnte kurze Zeit später ausgleichen. In der 75. Minute dann die Vorentscheidung: ein Eigentor von Ruschke brachte Paulsdorf auf die Siegerstraße. Färber konnte dann kurz vor dem Ende noch auf 4:2 erhöhen.

Schiedsrichter: Tobias Bauer (SpVgg Eberm.) - Zuschauer: k.A.
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Platzbelegungsplan
Heimspielplan Frühjahr 2018





 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisliga Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

Sa.  13. Jan. 2018   
Stadtmeisterschaft Mannschaft   ...mehr

Sa.  24. Feb. 2018   
MAZDA CUP   ...mehr

So.  25. Feb. 2018   
Junioren MAZDA CUP   ...mehr

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren