Germania Amberg II 4:1 (4:1) SV Schmidmühlen II Di.  08. Mai
 
 
 
Zum dritten Sieg innerhalb einer Woche kamen die abstiegsgefährdeten Hausherren und schafften sich etwas Luft. Bereits kurz nach Beginn gingen die Germanen durch Karthun in Führung, mussten ab dann nur wenig später das 1:1 durch Eckstein hinnehmen. Der Ausgleich schockte die Germanen keineswegs, und Paul Schweiger stellte den alten Abstand wieder her.
 
Noch vor der Pause gelang der Jokiel-Truppe die Vorentscheidung. Thomas Schwab mit Freistoß und erneut Karthun mit einem sehenswerten Rückzieher machten das 4:1 perfekt. Im zweiten Abschnitt ließ man es etwas gemächlicher angehen, wichtig waren einzig die Punkte im Abstiegskampf.

Tore: 1:0 (9.) Sirag Kartun, 1:1 (25.) Marco Eckstein, 2:1 (30.) Paul Schweiger, 3:1 (40.) Thomas Schwab, 4:1 (45.) Sirag Kartun - SR: Markus Lutter (DJK Ammerthal) - Zuschauer: 35
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Heimspielplan Frühjahr 2020

Jugendvereinsspielplan 2020

Platzbelegungsplan 2020

Germanen unterwegs

Aufgrund der Corona Pandemie findet nichts statt !
 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisklasse Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren