Markus Neudeck und Vogel Volkmar bekommen Ehrenurkunde der Stadt Amberg Fr.  07. Feb.
 
 
 
Wie schon seit Jahren würdigte die Stadt zu Beginn der Ehrungen das Engagement von Ehrenamtlichen. "Ohne sie geht im Sport nichts", stellte Fischer mit Blick auf die Würdenträger in diesem Jahr heraus.
 
Mit Manuela Schmidt (DJK 2002 Amberg), Ulrike Glück (ESV Amberg), Edith Pongratz und Wolfgang Franz (SV Raigering), Markus Neudeck und Volkmar Vogel (SC Germania Amberg) wurden sechs Funktionäre bzw. ehrenamtliche Trainer mit der Ehrenurkunde der Stadt ausgezeichnet, die sich teilweise schon seit Jahrzehnten in ihren Vereinen engagieren. Stephan Prechtl, Geschäftsführer der Stadtwerke, erhielt die Ehrenurkunde der Stadt für die beispielhafte finanzielle Unterstützung der Sportvereine. Mit 1,5 Millionen Euro förderte das städtische Unternehmen in den vergangenen 12 Jahren Breitensport, Kultur und Ehrenamt.


Markus Neudeck, seit 2010 Spartenleiter Fußball
Volkmar Vogel, viele Jahre Jugendleiter, 1990 bis 1997 in der Spartenleitung, seit 2001 Betreuer der ersten und zweiten Mannschaft
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Heimspielplan Frühjahr 2020

Jugendvereinsspielplan 2020

Platzbelegungsplan 2020

Germanen unterwegs

Aufgrund der Corona Pandemie findet nichts statt !
 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisklasse Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren