SV Raigering II – SC Germania Amberg, 3:2 (1:2) Mo.  25. Okt.
 
 
 
Der SC Germania Amberg behält die Tabellenführung, zeigte sich aber bei der 2:3-Schlappe gegen die Zweitvertretung von SV Raigering nicht in bester Verfassung. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 100 Zuschauern bereits flott zur Sache. Adrian Mayer stellte die Führung des SC Germania Amberg her (4.). Sebastian Friedrich stellte die Weichen für SV Raigering II auf Sieg, als er in Minute 13 mit dem 1:1 zur Stelle war.
 
Frederic Schüll musste nach nur 20 Minuten vom Platz, für ihn spielte Christian Dowridge weiter. Thomas Behrend traf zum 2:1 zugunsten des SC Germania Amberg (39.). Die Gäste nahmen die knappe Führung mit in die Kabine. Anstelle von Florian Danzer war nach Wiederbeginn Michael Behrend für die Elf von Trainer Ilker Caliskan im Spiel. In Durchgang zwei lief Dominik Gottfried anstelle von Joshua Hammer für SV Raigering II auf. Gottfried beförderte das Leder zum 2:2 des Gastgebers in die Maschen (58.). Mit dem 3:2 sicherte Friedrich der Mannschaft von Trainer Oliver Lassmann nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (71.). Als Referee Hans Manthey die Begegnung beim Stand von 3:2 letztlich abpfiff, hatte SV Raigering II die drei Zähler unter Dach und Fach.

Bei SV Raigering II präsentierte sich die Abwehr angesichts 25 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (37). Durch den Erfolg rückte SV Raigering II auf die dritte Position der Kreisklasse AM/WEN Süd vor. Die bisherige Spielzeit von SV Raigering II ist weiter von Erfolg gekrönt. SV Raigering II verbuchte insgesamt acht Siege und drei Remis und musste erst drei Niederlagen hinnehmen. Sieben Spiele ist es her, dass SV Raigering II zuletzt eine Niederlage kassierte.

Erfolgsgarant des SC Germania Amberg ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 42 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Neun Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat der SC Germania Amberg momentan auf dem Konto. Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei SC Germania Amberg etwas bescheiden daher. Lediglich sieben Punkte ergatterte der SC Germania Amberg.

Am nächsten Sonntag (14:15 Uhr) reist SV Raigering II zu SV Freudenberg, am gleichen Tag begrüßt der SC Germania Amberg DJK Ursensollen vor heimischem Publikum.
 
Aktuellen Spiele / Infos
 
Heimspielplan Frühjahr 2022

Jugendspielplan Frühjahr 2022

Germanen unterwegs


Sonntag 15.05.2022
15.00 Uhr SC Germania - SV Kauerhof
(ABGESAGT)

Freitag, 20.05.2022
18.30 Uhr DJK Ensdorf II - SCG II

Sonntag, 22.05.2022
15.00 Uhr SV Freudenberg - SCG

 
 
 
 
Links
 
 
  Bausteinaktion Sportheimbau SCG
 
  FuPa Amberg/Weiden Kreisklasse Süd
  BFV (Ergebnisse): SC Germania Amberg
  SC Germania Amberg bei Facebook
 
 
Termine
 

Sa.  28. Mai   18:00
AH SV Hahnbach - SC Germania   ...mehr

Sa.  25. Juni   
AH SC Germania - SV Inter Bergsteig   ...mehr

Sa.  09. Juli   
Bruckmüller Cup   ...mehr

 
 
Unsere Premium-Sponsoren
 









 
 
 
Unsere Partner-Sponsoren