• 17. März 2024
  • Michael Mutzbauer
  • Allgemein
  • 0
  • 1052 Views

Neuwahlen und Ehrungen beim SC Germania Amberg

Am Samstag, den 09. März fand die Jahreshauptversammlung des SC Germania Amberg im Sportheim am Langangerweg statt. Nachdem der Vorsitzende Alfred Scherm die versammelten Mitglieder begrüßt hatte, blickte er in seinen Bericht über die Arbeit im Verein im vergangenen Jahr zurück. Es folgten der Kassenbericht von Evi Prüll und ein Vortrag über die Mitgliederzahlen von Schriftführer Robert Trettenbach. In nachfolgenden Bericht ging Spartenleiter Markus Neudeck auf die sportliche Situation der beiden Herrenmannschaften ein. Die 2. Mannschaft belegt aktuell den 10. Platz in der A – Klasse. Hier konnte gegenüber der vergangenen Saison allerdings eine deutlich positive Entwicklung festgestellt werden. Die 1. Mannschaft belegt aktuell den 3. Tabellenplatz in der Kreisklasse. Hier will man den 2. Platz in der Tabelle noch erreichen und an der Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga teilnehmen. Die scheidende Jugendleiterin Alexandra Sima erwähnte in ihren Ausführungen eine positive Entwicklung im Jugendbereich. Man konnte von der G – bis B – Jugend alle Jugendmannschaften in den Spielbetrieb schicken. Es folgten noch die Berichte der AH – Abteilung, der Gymnastikabteilung sowie der Boxabteilung.

Auch Neuwahlen standen auf der Tagesordnung. Alfred Scherm und Stefan Jokiel bilden auch weiterhin das Team an der Spitze. Um die Kasse kümmert sich wie gewohnt Evi Prüll und Alfons Schwab. Als Schriftführer wurden Robert Trettenbach und Michael Mutzbauer wieder gewählt. Als Beisitzer komplettieren Prüll Günther, Vogel Sindy, Mayer Adrian, Geiger Dominik, Walentek Bastian und Scherm Stefan sowie die Revisoren Kamm Joe und Scharl Manuel Schneider den Vorstand. Neu sind Raschke Oliver und Lochner Daniel (Jugendleiter), und Schmidt Daniel (Fußball-Spartenleiter). Neudeck Markus (Fußball-Spartenleiter), Kätzlmeier Ingrid (Gymnastik) Wiehrl Marcus (AH – Leiter) und Mihalik Toby (Boxen) wurden wieder gewählt. Für treue Mitgliedschaft im Verein wurden Zwerschke Harald, Scherm Thomas, Roier Willy, Roier Franz (je 50 Jahre) und Ehrenmitglied Kiener Georg (70 Jahre), Mitgliedschaft geehrt. Die silberne Vereinsnadel für ihre herausragende Leistung beim Verein erhielten Powalla Anita und Vogel Sindy. Raschle Oliver erhielt eine Urkunde für 300 Spiele. Ehrenamtsbeauftragter Mutzbauer Michael verlieh Platzwart Roier Willy noch das BFV-Verbandabzeichen in Gold und Scherm Alfred das BLSV-Abzeichen in Silber. Nach den Ehrungen ging Alfred Scherm zu den Schlussworten über und bedankte sich bei den anwesenden Mitgliedern.

Vorstand SC Germania Amberg

von links nachs rechts: Jokiel Stefan, Trettenbach Robert, Prüll Evi, Scherm Alfred

Geehrte Mitglieder SC Germania Amberg

von links nach rechts: Jokiel Stefan, Kiener Georg, Mutzbauer Michael, Roier Franz, Singer Konrad, Powalla Anita, Roier Willy, Scherm Alfred, Scherm Thomas, Zwerschke Harald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anstehende Veranstaltungen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner